Viele Hände – schnelles Ende!!

  • Autor Ulrike Schauer
  • Create date
  • Blog entry read time 1 min read
So heißt es alle paar Wochen, wenn wir dem Jugendwerk unsere Arbeitskraft zur Verfügung stellen und in einem Betrieb ehrenamtlich tätig sind. Denn je mehr Leute wir sind, desto schneller ist unser Arbeitspensum erledigt und wir dürfen unseren Arbeitsplatz verlassen. Anschließend geht es entweder heim oder zu einem gemeinsamen Essen in der Stadt oder im Jugendwerk – das entscheidet jeder selber!! Aber nach getaner Arbeit tut es ganz gut seine Füße unter einen Tisch stellen zu können und gemütlich noch ein bisschen Zeit mit den anderen Helfenden zu verbringen.
Falls ihr Lust habt uns zu unterstützen, dann meldet euch unter 07331-42872 oder per Mail unter birgit.straub@ejbg.de!! Dann können wir dir weitere Details zum Arbeitseinsatz geben!!

Lese weiter....

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Ulrike Schauer
Read time
1 min read
Aufrufe
131
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Zurück
Oben