Sportlich zum Jahresabschluss: Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Senioren in Deggingen erfolgreich

Bericht: Chiara Ullrich

Nachdem die Bezirksmeisterschaften der Jugend und Aktiven im November bereits ein voller Erfolg im Bezirk Staufen waren, fanden am vergangenen Samstag, den 30. Dezember 2023, in Deggingen die Bezirksmeisterschaften der Senioren statt. Die Veranstaltung lockte einige Teilnehmer in die örtliche Sporthalle, die an diesem Tag Schauplatz der Wettkämpfe war. Gespielt wurden jeweils drei Einzel- und drei Doppelkonkurrenzen.

In der Senioren 40 A Einzelkonkurrenz setzt sich Frieder Michael Schubert vom TG Donzdorf in einem spannenden Finale gegen seinen Kontrahenten Benjamin Aichinger vom TV Rechberghausen knapp mit einem 3:2 im Entscheidungssatz durch. Die dritten Plätze gehen an Andreas Gruber vom TG Donzdorf und Jürgen Scherer vom TSV Wäschenbeuren.

Auch in der A-Klasse der Senioren-Doppel 40, sichert sich Frieder Michael Schubert, gemeinsam mit seinem Partner Andreas Gruber, den Titel. Im Finale geschlagen geben müssen sich Benjamin Aichinger und Stefan Knapp (beide TV Rechberghausen).

In der Senioren 40 B Einzelklasse kann sich Walter Wiedmann vom TV Rechberghausen in einem packenden Finale den Bezirksmeister-Titel sichern. Mit einem 11:9 setzt er sich im 5. Satz gegen Tim Kenner (TSV Heiningen) durch. Den dritten Platz teilen sich Holger Scheible (TV Altenstadt) und Thorsten Kentschke (TTC Uhingen). Im Doppel geht der Titel sehr deutlich an die Paarung Tim Kenner/Michael Holzinger (TSV Heiningen/TV Deggingen), die sich sowohl im Halbfinale als auch im Finale mit einem 3:0 über ihre Gegner hinwegsetzen. Der zweite Platz geht an Alexander Funk (FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach) und Bernd Schmelzle (TV Rechberghausen).

Bei den Senioren 60 erwies sich im Doppel das Duo Albert Bauer vom TTC Uhingen und Rudi Biesen von der TSG Eislingen als unschlagbar. In einem beeindruckenden Endspiel behielten sie die Oberhand und holten sich im 5. Satz den Titel des Bezirksmeisters. Zweiter wird dabei die Paarung Roland Sauter und Walter Wiedmann (beide TV Rechberghausen).

Im Einzel der Senioren 60 können sich Roland Sauter und Rudi Biesen bis in das Finale spielen. Dort zeigt Sauter in vier Sätzen eine starke Performance und holt sich den Titel Bezirksmeister der Senioren 60. Die dritten Plätze gehen dabei an Bernd Schmelzle und Albert Bauer.

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Bezirksmeister!

Lese weiter....

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Tischtennisabteilung
Read time
2 min read
Aufrufe
88
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Zurück
Oben