Konfis in Action – Wirf deine Sorgen auf ihn

Die Sommerferien sind gerade erst vorbei und schon beginnt neben dem Schulalltag auch das Konfijahr. Damit gar nicht erst Langeweile aufkommt, hatte der Arbeitsbereich Teens & Konfis den 16. September auserkoren um mit dem Projekt „Konfis in Action“ in Gingen für einen guten Start nach der Sommerpause zu sorgen.

Viele Konfis ließen sich so schnell nicht aus ihrer Ferienlethargie locken, aber für die, die am Samstag da waren, war es offensichtlich ein gelungener Tag. Die Sonne sorgte für heitere Stimmung bei Snacks und Getränken und in zwei Gruppen traten die Konfis beim „100-Aufgaben-Chaosspiel“ gegeneinander an. Auf dem gesamten Gelände konnten Codewörter gefunden und diese gegen Aufgaben „eingetauscht“ werden. Nach Erfüllung der Aufgabe ging es weiter auf die Suche.

Auch danach kam dank Tischtennis und „Action Painting“ keine Langeweile auf. Ganz nach dem Motto „Wirf deine Sorgen auf ihn“ (1. Petr. 5,7) durfte mit Farbe wortwörtlich auf die Leinwand geworfen werden. Das so entstandene Kunstwerk wird in Zukunft im Jugendwerk zu bewundern sein.

Nach einer letzten Runde „Wer bin ich?“ war es Zeit für den Feierabend, doch manche Konfis wollten gar nicht wieder weg und bei lustigen und interessanten Gesprächen über den Alltag der Jugendlichen klang der Tag bis in den Abend hinein aus.

Wer traurig ist, den Actiontag verpasst zu haben, sollte sich nicht lange grämen. Für alle Konfis steht am 08. Oktober das KonfiCamp Nachtreffen in Kuchen an und auch wer schon konfirmiert ist, kann am 07. Oktober auf seine Kosten kommen, wenn die große EJBG Worshipnight stattfindet.

  • Macht ein Selfie
  • 100-Aufgaben-Chaosspiel
  • Menschliche Pyramide
  • Action Painting
  • Action Painting
  • Hände danach
  • Endergebnis
  • Wer bin ich?

Lese weiter....

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Felix Witte
Read time
2 min read
Aufrufe
163
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Zurück
Oben