Gespräch mit Landrat und AFK

Das Bürgerbündnis für Gesundheitsversorgung in Geislingen (BBG), vertreten durch Ludwig Kraus, Ilona Allmendinger und Holger Schrag, hat am 11.09.2023 ein bedeutendes Treffen mit Landrat Edgar Wolff und den Geschäftsführern der Alb-Fils-Kliniken (AFK), Dr. Ingo Hüttner und Wolfgang Schmid, abgehalten. Ziel des Gesprächs war ein besseres Verständnis der AFK-Entscheidungen und eine effektivere Kommunikation der Sorgen und Positionen des BBG und der Bürger.

Das BBG brachte seine Bedenken hinsichtlich der fehlenden Transparenz zum Ausdruck. Das Gespräch verlief konstruktiv und bot neue Chancen für eine intensivere Zusammenarbeit aller Parteien. Es wurde erläutert, dass ab 2024 eine allgemeine Notfallpraxis mit erweiterten Öffnungszeiten eingeführt wird, welche von großer Bedeutung für die Region sein wird. Weiterhin wurde das Zusammenarbeitsprojekt zwischen AFK und AOK vorgestellt, welches als innovatives medizinisches Projekt konzipiert ist und über die üblichen Öffnungszeiten von Arztpraxen hinausgeht.

Ein zentrales Ergebnis des Treffens war das gemeinsame Interesse, die medizinische Versorgung der Region zu optimieren. Dabei wird das BBG, insbesondere seine Idee, alle Ärzte an einen Tisch zu bringen, von Landrat und AFK aktiv unterstützt. Das Gesprächsklima wurde als offen und vertrauensfördernd beschrieben, wobei das fehlende Vertrauen in der Vergangenheit auf beiden Seiten als Problem erkannt wurde.

Zusammenfassend wurde das Gespräch von den Vertretern des BBG positiv aufgenommen, da es ihnen einen tieferen Einblick in die Entscheidungen der AFK ermöglichte und potenziell eine neue Vertrauensbasis schaffte. Hinsichtlich der langen Wartezeiten in der Notaufnahme lud Dr. Hüttner das BBG zu einem Vor-Ort-Termin ein. Außerdem erhielten sie eine Einladung zur Besichtigung des Neubaus der Klinik.

Lese weiter....

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
BBG Raumschaft Geislingen
Read time
1 min read
Aufrufe
198
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Zurück
Oben