Baumspende vom Stadtjugendring Geislingen e.V.

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Stadtjugendring Geislingen e.V.
Read time
1 min read
Aufrufe
22
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Die Geislinger Stadtverwaltung sagt DANKE !!!

Baumspende SJR.jpg


Vergangene Woche pflanzten Bauhof-Leiter Dieter Seng sowie Bauhof-Vorarbeiterin Silke Schwetka zusammen mit Holger Schrag, Sven Renken, Martin Wachter und Hanna Dangelmaier vom Stadtjugendring (SJR) eine Trauerweide beim Helfenstein-Gymnasium.
Der Baum wurde vom Stadtjugendring gespendet und die Aktion mit viel Engagement umgesetzt. „Vielen Dank“, sagt Bauhof-Leiter Dieter Seng. „Darüber freuen wir uns sehr!“

Bereits bei den Corona-Ersatz-Veranstaltungen “Ein Sommer wie noch nie” in den Sommerferien 2020 wurde bei der bestehenden Trauerweide ein schädlicher Pilzbewuchs entdeckt, worauf dann der Baum noch vor Beginn der Schule gefällt werden musste.

Der Stadtjugendring ist durch den Tag der Jugend und weiteren Veranstaltungen natürlich eng mit dem Gelände verbunden und daher war es uns eine Ehre diese Trauerweide zu spenden!

Lese weiter....

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.