Anfrage und Vorstellung Musikerinitiative e.V.

Sehr geehrter Herr Schrag,
heute wenden wir uns mit einem dringenden Anliegen an Sie und die Fraktion (das Fraktiönchen?) Junges Geislingen im Gemeinderat in Geislingen:
Unsere Arbeit in den Bereichen der Förderung von Kunst, Kultur und Jugendpflege braucht Unterstützung!
Wer die Musiker Initiative e.V. -kurz MieV- noch nicht kennt, findet im Anhang einen informatorischen Überblick; wer allerdings kulturell interessiert ist und / oder die Geislinger Zeitung liest, müsste die Miev mittlerweile kennen.
Da wir bis heute in keiner Weise finanziell gefördert werden, möchten wir hiermit anregen, eine mögliche Förderung durch einen städtischen Zuschuss innerhalb Ihrer Fraktion im Rahmen der Haushaltsberatungen anzusprechen.
Wir haben schon viel erreicht, aber auch noch viel vor!
Für Ihre Aufmerksamkeit herzlichen Dank!

Ulrike Reinelt
-Kasse-
Musiker Initiative e.V.
SEEMÜHLE
Seestraße 10
73312 Geislingen
Tel. 0 73 31 / 94 66 89
e-mail: info@miev.org

Die Musiker Initiative e.V. (MIeV) stellt sich vor
Unser ursprünglich im Jahr 1988 ins Leben gerufener Verein hat sich nach einer langjährigen Schaffenspause im Jahr 2007 unter neuer Leitung reaktiviert. Satzungsgemäß wird neben der Kultur vor allem die Jugendpflege gefördert und unterstützt.
Auf der kulturellen Ebene unterhält die MIeV mit ihrem Vereinsheim, der „Seemühle“ in Geislingen, eine traditionsbehaftete Location mit kleiner Bühne, auf welcher dem Geislinger Publikum vorwiegend Künstler und Bands aus der lokalen Region, vereinzelt aber auch besondere „Schmankerl“ aus aller Welt präsentiert werden. Zu unseren Mitgliedern zählen auch diverse junge Bands, die ebenfalls ihr Können in der Seemühle bereits unter Beweis gestellt haben. Die „Seemühle“ soll vorwiegend ein Treffpunkt für Musiker und Musikbegeisterte sein; hier soll man sich spontan austauschen und auch langfristige Zusammenarbeit planen können. Engagement von Seiten der Mitglieder in jeglicher Hinsicht ist ausdrücklich erwünscht, treu nach dem Motto: „Wer macht, der macht.“ Ein besonderes Anliegen ist hierbei die Förderung junger Bands und junger Musiker, wobei die Stilrichtung absolut keine Rolle spielt. Aber nicht nur im musikalischen Bereicht engagiert sich der Verein. Verschiedene Lesungen und Performances zu historischen Ereignissen stehen ebenso auf dem kulturellen Fahrplan wie ein Poetry Slam oder Ausstellungen. Seit dem Jahr 2009 ist die Musiker Initiative e.V. auch an der Organisation des jährlich stattfindenden „Helfenstein-Festivals“ beteiligt. Hierdurch und durch Präsenz am Geislinger „Tag der Jugend“ (Jukebox) trägt der Verein seine Zielsetzungen deutlich über die Mauern der „Seemühle“ hinaus.
Nähere Infos zum Programm gibt es auf der Seite www.miev.org unter „Events“ bzw. „Downloads“.

Warum die MIeV fördern?
Die Musiker Initiative e.V. versteht sich als ein weiterer Baustein der Kulturpflege in Geislingen. Neben anderen renommierten Vereinen und Gruppierungen trägt die MIeV seit Mitte 2007 in nicht unerheblichen Umfang dazu bei, dass in Geislingen „was los“ ist. Die harte Arbeit, die die Mitglieder und Freunde der MIeV in die Seemühle und die Organisation zahlreicher Veranstaltungen investiert hat, hat sich mittlerweile doppelt ausgezahlt: Zum einen erfahren wir viel positive Resonanz für unsere Arbeit durch Gäste der Seemühle, ebenso durch Künstler, denn es konnte ein Ort geschaffen werden, an welchem sich jung und alt, laut und leise, normal und ausgeflippt und arm und reich treffen und begegnen können und dies auch gern tun; zum anderen ist es der MIeV möglich, ein Forum zu bieten, auf welchem kühne Ideen, verwegene Konzepte und konventionelle Darbietung gleichermaßen Realität werden. Wir sind stolz darauf, es bis hierher aus eigener Kraft geschafft zu haben und Geislingen und seine Bürger sowie das lokale Umfeld immer wieder kulturell ansprechen und begeistern zu können. Leider fehlen jedoch die technischen Mittel, um das Kulturprogramm zu optimieren. Darüber hinaus fehlen finanzielle Mittel, um hier und da publikumswirksame „Highlights“ in der Seemühle zu präsentieren und diese damit auch über Geislingens Grenzen hinaus populär und beliebt zu machen.
Wir wollen wirklich etwas in Geislingen bewegen, und nahezu ohne fremde Hilfe haben wir viel geschafft. Unsere Arbeit im ideellen Bereich und im Bereich des Zweckbetriebs, aber auch im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb trägt dazu bei, dass in Geislingen ansässige Unternehmen mehr Umsatz erzielen. Bei all unseren Aktivitäten steht der Bezug zu Geislingen und seinen Bürgern absolut im Vordergrund. Erfolgreiche Kooperationen etwa mit der Musikschule Geislingen, der Fachhochschule, dem Stadtjugendring und nicht zuletzt im Rahmen der Aktion „Gute Geschäfte ohne Geld“ des ARBU belegen das Ziel der MIeV, Geislingen aus sich selbst heraus noch attraktiver und lebendiger zu gestalten.
Über den Autor
Holger Schrag
Holger Schrag ist selbständiger IT-Dienstleister (Fachinformatiker, Jugendmediencoach) und seit der Kommunalwahl 2009 Mitglied des Geislinger Gemeinderats.
2010 gründete Schrag das Stadtwiki Geislingen an der Steige.

Seit März 2016 Vorsitzender des Stadtjugendring Geislingen e.V.

Kommentare

Original vom 15.11.2009:

Hallo Frau Reinelt, hallo Uli, hallo MieV,
ich für meine Person bilde weder Fraktion noch Fraktiönchen, da es Fraktionsstatus erst ab 3 Personen gibt.
Aufgrund dieser Tatsache ist es zu einer Fraktionsbildung mit den Stadträten der GAL gekommen, bei der ich als “ständiger Gast” JUNGES GEISLINGEN und DIE LINKE in der Fraktion GAL vertrete.

Wir werden auf jeden Fall in unseren Besprechungen (sowohl im Gremium JG DL und der Fraktion GAL) Euer Anliegen besprechen.
Für JG DL kann ich vorab schon einmal sagen, das uns die Jugend- und Kulturarbeit in Geislingen sehr, sehr wichtig ist. Denn im Wahlkampf zu den Kommunalwahlen 2009 war dieses Thema eines unserer Kernthemen.
Wir sind auch gerne bereit Euer Anliegen persönlich mit Euch zu besprechen. Wenn gewünscht teile ich Euch gerne unsere Sitzungstermine mit.

Gruß
Holger Schrag
 

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Holger Schrag
Read time
3 min read
Aufrufe
1.135
Kommentare
1
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Zurück
Oben