Solidaritätsbekundung der Filstalborussen

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Filstalborussen
Read time
1 min read
Aufrufe
1.055
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Logo_filstalborussen_forum.png


An die Fanabteilung von Borussia Dortmund/Daniel Lörcher:

Der Fanclub Filstalborussen e.V. in Geislingen an der Steige, hat am Samstag den, 31. Oktober seine Hauptversammlung abgehalten.
Die persönlichen Angriffe gegen den Fanbeauftragten Daniel Lörcher waren ein wichtiges Thema. Wir verurteilen auf das Schärfste den menschenverachtenden Angriff auf Daniel Lörcher. Das im Block 13 gehisste Banner stellt eine unglaubliche Geschmacklosigkeit dar.
Wir sind empört.
Wir möchten auf diese Weise Daniel Lörcher und den Fanbeauftragten ausdrücklich den Rücken stärken. Zum wiederholten Mal gab es feige und impertinente Bekundungen auf der Südtribüne. Wir hoffen das dieses Banner nicht dem rechtsradikalem Umfeld zugeordnet werden kann.
Der Verein Filstalborussen e.V. ist ein Fanclub zur Pflege der Kameradschaft der Anhänger von Borussia Dortmund. Ziel des Vereines ist es das Ansehen der Fans des BVB durch ein ordentliches Auftreten und gemeinschaftliche Aktionen in der Öffentlichkeit positiv darzustellen. Seine Mitglieder distanzieren sich von jeglicher Art rechtsradikaler Parolen, Gewaltanwendung und Diskriminierung, insbesondere aus Gründen der Herkunft, Hautfarbe, Religion und des Geschlechts.
Wir begrüßen die klare und unmissverständliche Haltung der Vereinsführung, gegenüber dem Nazi-Umfeld. Die Aktionen mit Fahrten nach Auschwitz, Dachau, Israel, etc. sind vorbildlich.
Weiter so!!

Präsident der Filstalborussen e.V.
Lothar Bindert
  • Like
Reaktionen: hollosch
Über den Autor
Filstalborussen
Ganze 479 Kilometer sind es von 73312 Geislingen an der Steige - wo die FILSTALBORUSSEN am 19.09.2011 gegründet wurden - bis zum Dortmunder Borsigplatz, der Wiegestätte des Ballspielverein Borussia Dortmund 09.

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.