Skateboarder des Skateparks haben ein Anliegen

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Stadtjugendring Geislingen e.V.
Read time
2 min read
Aufrufe
570
Letze Aktualisierung
Ort
Skatepark, 73312 Geislingen

Blog-Beitrag teilen

skatepark_01.jpeg

Liebe Geislinger und Mitmenschen der Region,

wir Skateboarder haben ein Anliegen – bei dem wir ohne Ihre Unterstützung nicht weiter kommen.
Es geht darum, dass wir in den kalten Wintermonaten, nicht wie andere Sportler, die Möglichkeit haben auf eine Halle auszuweichen, sondern unseren Sport einfach pausieren müssen. In den Socialmedia-Kanälen wie Facebook, Instagram und co. haben wir das gleiche Problem bei Skateboardern in ganz Deutschland gesehen, viele haben bereits eine Halle oder andere Möglichkeiten wie z.B. in einem Parkhaus oder einer Scheune zu fahren.

Daher haben wir beschlossen uns der Sache anzunehmen und eine Halle ausfindig zu machen, die Miete hierfür auch aus eigener Tasche zu bezahlen und natürlich auch zu pflegen solange diese den finanziellen Rahmen nicht sprengt. Wir würden auch die Arbeit auf uns nehmen, eine Halle erst einmal auszuräumen und sind für Gespräche und Vorschläge offen. Möglicherweise könnte hierdurch eine „Win-Win“ Situation entstehen, bei der Sie durch die Corona-Krise z.B. die Möglichkeit haben Ihre Räumlichkeiten zu vermieten, die eigentlich für Lagerung oder die Gastronomie gedacht sind und vorrübergehend nicht genutzt werden können. Der Verlust würde sich zumindest reduzieren.

Wir haben bereits mit verschiedenen Größen Geislingens gesprochen, hierbei hat sich aber nichts ergeben. Das Engagement war immer da, doch ob das alte Sägewerk, die Straubmühle oder der Mineralbrunnen in Bad Überkingen, überall hat uns ein funken Glück gefehlt. Unser Traum wäre es, eine Halle zu finden die wir dauerhaft nutzen können, zufrieden wären wir aber selbstverständlich auch mit einer Übergangslösung bis zum April, da es hier wieder wärmer wird.

Für Fragen, Ideen oder Vorschläge können Sie mich per Mail, auf Facebook sowie telefonisch erreichen
Robin@thunig.net
0157 – 53707938

Vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robin Thunig
Skateboard-Trainer des Skatepark e.V. Geislingen
Über den Autor
Stadtjugendring Geislingen e.V.
Der Stadtjugendring Geislingen e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und arbeitet rein ehrenamtlich.
Er stellt die Dachorganisation für ca. 40 Geislinger Vereine und Gruppierungen dar, die Jugendarbeit betreiben (SMVen, Sportvereine, kirchliche Verbände etc.) und ist verantwortlich dafür, die Arbeit der einzelnen Verbände zu koordinieren, sowohl bei gemeinsamen Aktionen/Veranstaltungen als auch in jugendpolitischen Fragen.
Darüber hinaus ist der Stadtjugendring Veranstalter im Jugendkulturbereich.

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.