Heute endet die Solidarität mit den Bauern

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Holger Schrag
Read time
1 min read
Aufrufe
968
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Für das Protokoll:
Ich liebe Fussball, bin Fan und Mitglied beim Ballspielverein Borussia Dortmund 1909.
Ich schaue auch Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft ausserhalb der "Events" - daher scheidet "temporärer Eventfan" schon mal aus.

ABER solange es mindestens (leider sind es mehr) einen Bauern auf diesem Planeten gibt, der mich auf allen möglichen Kanälen disst, provoziert und arrogant daherlabert (womöglich auch in Kombination) werde ich in Zukunft dem FC Bayern München weder national noch regional (!) irgendeinen Erfolg wünschen, bzw. gönnen !!!
Zitat eines Bauers heute nach dem Sieg in Turin bei Facebook: "So, und jetzt die Tigerenten ficken." - oder sonstiger Scheiss, der es mir NICHT möglich macht, diesem Verein bei was auch immer Glück und Erfolg zu wünschen.

Das "Frotzeln" kann ich auch sehr gut - und werde das ab heute auch diesen arroganten und selbstherrlichen Bazis entgegnen:
FUCK YOU !!!

Mehr habt ihr nicht verdient. Das ich Euch Arschgeigen auch noch zur deutschen Meisterschaft beglückwünscht habe kotzt mich im nachhinein total an!

Die letzte Hoffnung wurde mir heute in Hannover genommen, selbst S03+1 bringe ich in Zukunft mehr Solidarität im internationalen Vergleich auf...
Auch "privat spiel ich Fussball und hab die Fussballbibel als Hörbuch rausgebracht" gehen mir ab sofort am Arsch vorbei.

Und wer Fan des deutschen Fussballs ist, darf sich gerne ein Kicker-Abo bestellen !!!

Wer mit der klaren Sprache dieses Textes nicht umgehen oder leben kann, sollte dringend andere Hobbys suchen !!!

Zum Schluß: Viele meinen es wäre "nur" Fussball...
Aber es ist "ECHTE LIEBE" !!!

NUR DER BVB !!!
Über den Autor
Holger Schrag
Holger Schrag ist selbständiger IT-Dienstleister (Fachinformatiker, Jugendmediencoach) und seit der Kommunalwahl 2009 Mitglied des Geislinger Gemeinderats.
2010 gründete Schrag das Stadtwiki Geislingen an der Steige.

Seit März 2016 Vorsitzender des Stadtjugendring Geislingen e.V.

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.